reflections

Anstrengend verwuselt.

Die erste Stunde war die einzige Stunde die ich an Unterricht hatte. Ab der 2. hatte ich ein Kompetezfeststellungsverfahren. Also, für die, die nicht wissen was das ist,: Mehrere lange Teste um herrauszufinden welche Fähigkeiten man hat. Also in richtung Beruf..Der ging 4 Stunden, und wir hatten nur zwei Pausen! Kopfschmerzen hatte ich.

Danach bin ich nachhause und hab mich was ausgeruht.Später hatten meine Freundinnen & ich geplant, etwas Abends zu unternehmen, weil wir Morgen frei haben. Um 8 haben wir uns getroffen um an den Rhein zugehen..

Zuerst waren wir 3 alleine, dann allerdings waren noch andere da, mit denen wir nichts zutun haben.Irgentwann, nachdem wir dann da soviel am Rhein rumgelaufen waren, haben wir uns auf ne Bank gesetzt.Und? Wer saß oben auf der Mauer? Max. Ich wollte nicht hin. Vllt war ja das Mädchen da?!..Irgentwann hat er mich dann entdeckt, und kam runter. Danach waren wir dann oben bei denen. "Sie" war zum Glück nicht da.

War eig recht schön. Bis aufeinmal So Asi-Türken, die auch noch an/betrunken waren kamen. Als hätte ich es nicht geahnt, kamen die-.-

"Suupper", dachte ich nur. Die ganze Zeit rückte der uns auf die Pelle und packe mich an..Vorprogrammiert war, dass es Stress geben wird..Kam so. Wir sind dann irgentwann weggegang/weggelaufen, und "Max" hat dann sogar noch was abbekomm. Asoziales Pack!

Um 22.15 sind wir dann zum Bus.

Naja. Und jetzt zuhause und chatte mit Max.

Ich mache mir viele Gedanken. Kann ich es mir mit ihm vorstellen? Kenne ich ihn langsam gut genug? Was ist jetzt mit "" IHR "" ?

 

Mh..Ich werd drüber schlafen.

 

 xox - Netti

23.6.09 23:48

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung